Welche Freiheit mit Liberator

Spezielle Kissen für komfortables Liebesspiel stehen schon seit Jahren auf meiner Wunschliste. Zeit, ein Kästchen abzuhaken.

Als ich vor Jahren für den niederländischen Playboy zu arbeiten begann und die Redakteure jeden Monat als erste die US-Ausgabe erhielten, wurde meine Aufmerksamkeit natürlich von den schönen Artikeln und aufregenden Fotos, aber auch von einigen interessanten Anzeigen gefesselt.
In einer dieser Anzeigen ging es um zwei spezielle Kissen, ein kleineres und ein größeres, mit denen man beim Sex eine bequemere Position und ein tieferes Eindringen erreichen kann. Und vom ersten Tag an, als ich die sah, dachte ich: Die muss ich haben!

Liberator lässt Sie tiefer eindringen
Der Liberator Wedge ist leicht(er) ins Hotel zu bringen

Das ganze Kamasutra durchgehen

Sehr verrückt, aber in den folgenden Jahren habe ich Keil und Rampe des Befreiers, wie die Kissen genannt werden, haben es nie geschafft, meine zu machen. Höchste Zeit, das endlich zu ändern.
Speerspitzen innerhalb des erweiterten Liberator-Segments sind das kleinere (der Wedge) und das größere Kissen (die Rampe), die sich nie verändert haben, aber
Die beste Erfindung für Sex seit dem Bett". erwähnt werden. Es ist ratsam, beides zu kaufen. Darauf können Sie alle Ihre Fantasien gemeinsam wahr werden lassen.

Ich bin auch auf eine anderer Standort von Liberator, die ebenfalls eine Erwähnung wert ist. Auf dieser Blog-Seite der "Pad-Marke" finden Sie allerlei interessante Geschichten und Sex-Tipps, wie zum Beispiel diese Geschichte wo man wirklich etwas lernt.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE
Nach oben blättern
Nach oben blättern